Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!
Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!

Donnerstag, 24. Oktober, 19.00 Uhr

 

VOM KOMMUNIKATIONSWEG ZUR AUTOBAHN

Überblick über die Verkehrswege im Kreis Herzogtum Lauenburg

 

Referentin: Dr. Anke Mührenberg, Kreisarchivarin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschnitt einer Karte aus dem Jahr 1852

 

Das Herzogtum Lauenburg durchzieht ein großes Straßennetz, das seinen Ursprung bereits in der Vergangenheit hat. „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ heißt es in einem Sprichwort. So ist im Grunde auch das heutige Straßennetz im Herzogtum entstanden, das sich kreuz und quer durch den gesamten Kreis zieht. Grundlage für die heutigen Straßen waren natürlich die alten Verbindungswege zwischen den Dörfern vor Ort, aber auch die Handels-, Post- bzw. Frachtwege zwischen den größeren Städten wie Lüneburg, Hamburg, Lübeck und Berlin. Auf Grundlage dieser wurden später die Chausseen gebaut, denen die heutigen Bundesstraßen folgen, die die zahlreichen Pendler queren.

Neben den Straßen soll aber auch ein Blick auf die Eisenbahnlinien, denn das Herzogtum Lauenburg besaß sehr früh ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz, und die Wasserwege geworfen werden.

Eine Präsentation von Karten und Fotos wird den Vortrag illustrieren.

 

Ort: 23879 Ratzeburg, Kreismuseum Herzogtum Lauenburg, Domhof 12

 

Veranstalter: Kreisarchiv Herzogtum Lauenburg

News

"Regio- und Designmarkt" am 10. und 11. Oktober muss coronabedingt abgesagt werden!

"Blühende Landschaften"
Ein KinderKunstWettbewerb

Jury-Sitzung am Montag,
19. Oktober um 16.00 Uhr,
Gemeinschaftsschule Mölln

Programm 2020

 

Eröffnung der Kultur- & Umweltwochen 2020

"Kultur im Zeitalter der Ökonomie"

Sonntag, 13.09., 12.00 Uhr

><

 ON FIRE

Kultur - Natur - Landschaft

Sonntag, 06.09. - Sonntag, 18.10.

Ausstellungseröffnung:

Sonntag, 06.09., 14.00 Uhr

><

"Ökologische Intensivierung" - Leitbild einer zukunftsfähigen Landwirtschaft in Europa?

Freitag, 18.09., 19.30 - 21.30 Uhr

><

Solawi Jord

Sonnabend, 19.09., ab 15.00 Uhr

><

Pilzwanderung mit Verköstigung im Lübschen Forst

Sonntag, 20.09., 10.00 - 16.00 Uhr

><

Der Lauenburger Fürstengarten  - gestaltete Landschaft im Wandel der Zeit

Sonntag, 20.09., 14.00 Uhr

><

Tourismus als Impulsgeber
für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Sonntag, 27.09., 15.00 Uhr

><

GRÜNES BAND
Rundtour am südlichen Schaalsee

Samstag, 03.10., 11.00 Uhr

><

Farblandschaft

Malworkshop

Sonntag, 04.10. - Freitag, 09.10.

><

"Souverän Essen"- regionale Züchtung und regionales Saatgut
- Schmecken Sie den Unterschied

Freitag, 09.10., 20.00 Uhr

><

Gärtnern ist das neue Weltretten

Freitag, 09.10., 18.00 Uhr

><

Das Herzogtum Lauenburg

Entstehung einer Kulturlandschaft im hohen Mittelalter

Dienstag, 13.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND
Radtour zwischen Büchen und Horst

Sonntag, 18.10., 11.00 - 15.00 Uhr

><

Museumsquartier St. Annen

St. Annen-Museum

Samstag, 24.10., 9.30 Uhr

><

Sagenhaftes Lauenburg

Eine Wanderung durch eine märchenhafte Landschaft mit Sagen  und Legenden

Sonntag, 25.10., 14.00 Uhr

><

Konzert
Südsaiten

Freitag, 30.10., 20.00 Uhr

><

Der Elbe-Lübeck-Kanal
- eine einmalige Kultur-Landschaft

Dienstag, 27.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND

Quervernetzung und Moorschutz im Delvenautal

Donnerstag, 05.11., 19.30 Uhr

Samstag, 07.11., 16.30 Uhr

Mittwoch, 11.11., 19.30 Uhr

><

Besichtigung im Projektgebiet Lückenschluss Delvenau

Samstag, 07.11., 14.00 Uhr

><

Ernst Barlach und die doppelte Krümmung

Donnerstag, 26.11., 19.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Forum Kultur&Umwelt