Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!
Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!

Kultur- und Umweltwochen

»Energie in der Linse« 2012

Das »Zukunftsthema Energie« steht in Deutschland am Scheideweg. Eine sparsam-rationelle Nutzung und dezentral-nachhaltige Bereitstellung von Energie ist das beherrschende Thema der Agenda 21.

Das Forum für Kultur&Umwelt möchte sein Programm »Energie in der Linse« in das Jahr 2012 hinein verlängern und so weiterhin aktiv an der Energiewende mitwirken. Im März und April werden wieder zahlreiche Veranstaltungen angeboten.

Donnerstag, 22.März 2012

19.00 Uhr

 

Gemeinde Börnsen

Gas- und Wärmedienst Börnsen


Energieeffizienz durch kommunale

Kraft-Wärme-Kopplung



Betriebsführung:WalterHeisch, Bürgermeister, 19.00 Uhr
Vortrag: JoachimReuland, 20.00 Uhr

 

Bei einer Betriebsführung und in einem Vortrag werden den Besuchern die besonders hohe Effizienz der Ausnutzung von Erdgas als Primärenergie für die Erzeugung von Strom und Wärme vorgestellt

 

Stadtwerke Geesthacht GmbH

Forum für Kultur&Umwelt

 

Energie-Markt und Energie-Konferenz



 

Freitag den 24. bis Sonntag den 26. August 2012

 

Mit „Energie-Messe und Energie-Konferenz“ im August 2012 wird in Geesthacht eine breite Palette an Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Energie präsentiert.

 

Zur Eröffnung am Freitag stimmt ein namhafter Referent auf das Thema ein. Am Sonnabend findet eine „Energie-Konferenz“ zu wichtigen Energie-Fragen statt. Am Samstag und Sonntag sollen auf der „Energie-Messe“  bewährte, aber auch neue Produkte und Dienstleistungen im Energie-Sektor vorgestellt werden.

 

Die Energie-Konferenz am Samstag  wird die Energie-Thematik  in drei parallelen Vortragsreihen behandeln. Aus bis zu vier unterschiedlichen Themenbereichen können sich die Besucher die sie interessierenden Themen auswählen .Am Abend ist eine abschließende Diskussion mit den Referenten in einem „Energie-Forum“ geplant.

 

Die „Energie-Messe“ am Samstag und Sonntag soll Herstellern und Unternehmen der Energiewirtschaft, aber auch Verbänden, Universitäten und Hochschulen, Vereinen und Dienstleistern Gelegenheit geben, sich mit einer bunten Palette an Angeboten und Aktionen zu präsentieren.

 

Mit dem Wochenende „Energie-Messe und Energie-Konferenz“ wird ein Beitrag dafür geleistet, die Themen Energieeinsparung und nachhaltige, zukunftsfähige Energieversorgung mit den zahlreichen Angeboten des Marktes näher an die Bevölkerung heranzuführen. Die Veranstaltung soll allseits Mut machen, vertrauensvoll  Schritte in eine sichere Energiezukunft zu gehen.

 

Das aktualisierte Programm finden Sie auf dieser Seite unter:

www.kultur-umwelt.de

News

"Blühende Landschaften"
Ein KinderKunstWettbewerb

Programm 2020

 

Eröffnung der Kultur- & Umweltwochen 2020

"Kultur im Zeitalter der Ökonomie"

Sonntag, 13.09., 12.00 Uhr

><

 ON FIRE

Kultur - Natur - Landschaft

Sonntag, 06.09. - Sonntag, 18.10.

Ausstellungseröffnung:

Sonntag, 06.09., 14.00 Uhr

><

"Ökologische Intensivierung" - Leitbild einer zukunftsfähigen Landwirtschaft in Europa?

Freitag, 18.09., 19.30 - 21.30 Uhr

><

Solawi Jord

Sonnabend, 19.09., ab 15.00 Uhr

><

Pilzwanderung mit Verköstigung im Lübschen Forst

Sonntag, 20.09., 10.00 - 16.00 Uhr

><

Der Lauenburger Fürstengarten  - gestaltete Landschaft im Wandel der Zeit

Sonntag, 20.09., 14.00 Uhr

><

Tourismus als Impulsgeber
für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Sonntag, 27.09., 15.00 Uhr

><

GRÜNES BAND
Rundtour am südlichen Schaalsee

Samstag, 03.10., 11.00 Uhr

><

Farblandschaft

Malworkshop

Sonntag, 04.10. - Freitag, 09.10.

><

"Souverän Essen"- regionale Züchtung und regionales Saatgut
- Schmecken Sie den Unterschied

Freitag, 09.10., 20.00 Uhr

><

Gärtnern ist das neue Weltretten

Freitag, 09.10., 18.00 Uhr

><

Das Herzogtum Lauenburg

Entstehung einer Kulturlandschaft im hohen Mittelalter

Dienstag, 13.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND
Radtour zwischen Büchen und Horst

Sonntag, 18.10., 11.00 - 15.00 Uhr

><

Museumsquartier St. Annen

St. Annen-Museum

Samstag, 24.10., 9.30 Uhr

><

Sagenhaftes Lauenburg

Eine Wanderung durch eine märchenhafte Landschaft mit Sagen  und Legenden

Sonntag, 25.10., 14.00 Uhr

><

Konzert
Südsaiten

Freitag, 30.10., 20.00 Uhr

><

Der Elbe-Lübeck-Kanal
- eine einmalige Kultur-Landschaft

Dienstag, 27.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND

Quervernetzung und Moorschutz im Delvenautal

Donnerstag, 05.11., 19.30 Uhr

Samstag, 07.11., 16.30 Uhr

Mittwoch, 11.11., 19.30 Uhr

><

Besichtigung im Projektgebiet Lückenschluss Delvenau

Samstag, 07.11., 14.00 Uhr

><

Ernst Barlach und die doppelte Krümmung

Donnerstag, 26.11., 19.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Forum Kultur&Umwelt