Vortrag

Mispelmus und Meldemehl

Ein Selbstversorgungsgarten im Jahresverlauf

 

Wir betrachten einen Selbstversorgergarten aus Sicht der anstehenden Tätigkeiten und im Verlauf der Jahreszeiten. Grundlage der Darstellung ist der eigene seit inzwischen 20 Jahren beackerte Garten. Die Tätigkeiten bilden einen ewigen Kreislauf von der Ernte von Gemüse, Obst und Saatgut über die Aufbereitung, Verarbeitung und Haltbarmachung, der Aussaat und Aufzucht neuer Pflanzen bis hin zu den notwendigen Rahmenbedingungen im Hinblick auf Boden, Pflanzenschutz und Pflegemaßnahmen. Viel Wissen ist im Laufe der Zeit verloren gegangen, so dass Gärtnern trotz Internet und Gartensendungen ein andauerndes Ausprobieren, Verbessern und Sammeln von Erfahrungen ist. Haben Sie teil an einem Jahr in unserem Garten, mit allen Schwierigkeiten und Erfolgen, mit Hochs und Tiefs, genießen Sie Einsichten und Aussichten und nehmen Sie ein bisschen Lust auf den eigenen Anbau von Melde und Mispel mit.

 

Referentin: Andrea Heymer

 

Veranstalter: Lauenburgischer Kunstverein e.V.

 

Ort: 23909 Ratzeburg, Lydia-Café, Schrangenstraße 3

 

Termin: Sonntag, 5. November 2017, 15.00 Uhr