Filmabend

Eine andere Welt ist pflanzbar

Der neue Film von Ella von der Haide ist eine Reise zu sieben Gemeinschaftsgärten in Deutschland: Gemeinschaftsgarten Annalinde Leipzig, Keimzelle und Hof vorm Deich Hamburg, Interkultureller Frauengarten Oberhausen, Experimentier- und Wabengarten des Ökologischen Bildungszentrums München, Interkultureller Garten Aalen. Wir lernen die Projekte in ihrer städtischen Umgebung kennen und begleiten sie über ein Jahr hinweg durch die vier Jahreszeiten: vom Säen über das Ernten bis zur Winterarbeit. Der größte Gemeinschaftsgarten umfasst zwei Hektar und der kleinste gerade einmal 150 Quadratmeter. Die Gemeinschaftsgärten sind Orte gesellschaftlicher Transformation und der Visionen, in denen eine sozial gerechte, basisdemokratische, inklusive und ökologische Gesellschaft experimentell erprobt wird.

 

Regie: Ella von der Haide, Kamera: Sanne Kurz, 55 Minuten

 

Veranstalter: Lauenburgischer Kunstverein e.V.

 

Ort: 23909 Fredeburg, Domäne Fredeburg, „Alter Pferdestall,“ Domänenweg 1

 

Termin: Dienstag, 31. Oktober 2017, 19.30 Uhr