Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!
Das Forum für Kultur & Umwelt im Kreis Herzogtum Lauenburg wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!

Schüßler-Salze im Alltag

An diesem Abend wird erklärt, wie Dr. Schüßler seine Therapie entwickelte, wie die Mineralstoffe im Körper wirken und wie die Schüßler-Salze eingenommen werden können.

Es werden kleine Mischungen (z.B. zur Linderung von Einschlafstörungen, Regelschmerzen, Fieber, Kopf­schmerzen, Sodbrennen) erläutert, damit die Teilnehmenden sofort und unkompliziert mit der Einnahme anfangen können.

Die Schüßler-Salze werden von Herstellern als einzelne Cremes oder als Mischungen hergestellt. So stehen beispielsweise sehr gute Möglichkeiten für Behandlungen der Haut (z.B. Pickel, Sonnenbrand, kleine Hautverletzungen), der oberflächlichen Blutgefäße (z.B. Krampfadern, Besenreiser) und des Bewegungsapparates (z.B. Sehnenscheidenentzündung) zur Verfügung.

 

Referentin: Ariane Fischer, Heilpraktikerin

 

Veranstalter: KunstVOLL am Zug e.V.

 

Ort: 21481 Lauenburg/Elbe, Jugendherberge „Alte Zündholzfabrik“, Elbstraße 2

 

Kostenbeitrag: 5,-€

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird bis zum 2. Oktober 2017 um Anmeldung gebeten unter: kunstvoll-am-zug@lauenburg-am-zug.de oder telefonisch unter: 04153/582692 (Frau Salamon)

 

Termin: Freitag, 6. Oktober 2017, 19.00 Uhr

 

News

"Regio- und Designmarkt" am 10. und 11. Oktober muss coronabedingt abgesagt werden!

"Blühende Landschaften"
Ein KinderKunstWettbewerb

Jury-Sitzung am Montag,
19. Oktober um 16.00 Uhr,
Gemeinschaftsschule Mölln

Programm 2020

 

Eröffnung der Kultur- & Umweltwochen 2020

"Kultur im Zeitalter der Ökonomie"

Sonntag, 13.09., 12.00 Uhr

><

 ON FIRE

Kultur - Natur - Landschaft

Sonntag, 06.09. - Sonntag, 18.10.

Ausstellungseröffnung:

Sonntag, 06.09., 14.00 Uhr

><

"Ökologische Intensivierung" - Leitbild einer zukunftsfähigen Landwirtschaft in Europa?

Freitag, 18.09., 19.30 - 21.30 Uhr

><

Solawi Jord

Sonnabend, 19.09., ab 15.00 Uhr

><

Pilzwanderung mit Verköstigung im Lübschen Forst

Sonntag, 20.09., 10.00 - 16.00 Uhr

><

Der Lauenburger Fürstengarten  - gestaltete Landschaft im Wandel der Zeit

Sonntag, 20.09., 14.00 Uhr

><

Tourismus als Impulsgeber
für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Sonntag, 27.09., 15.00 Uhr

><

GRÜNES BAND
Rundtour am südlichen Schaalsee

Samstag, 03.10., 11.00 Uhr

><

Farblandschaft

Malworkshop

Sonntag, 04.10. - Freitag, 09.10.

><

"Souverän Essen"- regionale Züchtung und regionales Saatgut
- Schmecken Sie den Unterschied

Freitag, 09.10., 20.00 Uhr

><

Gärtnern ist das neue Weltretten

Freitag, 09.10., 18.00 Uhr

><

Das Herzogtum Lauenburg

Entstehung einer Kulturlandschaft im hohen Mittelalter

Dienstag, 13.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND
Radtour zwischen Büchen und Horst

Sonntag, 18.10., 11.00 - 15.00 Uhr

><

Museumsquartier St. Annen

St. Annen-Museum

Samstag, 24.10., 9.30 Uhr

><

Sagenhaftes Lauenburg

Eine Wanderung durch eine märchenhafte Landschaft mit Sagen  und Legenden

Sonntag, 25.10., 14.00 Uhr

><

Konzert
Südsaiten

Freitag, 30.10., 20.00 Uhr

><

Der Elbe-Lübeck-Kanal
- eine einmalige Kultur-Landschaft

Dienstag, 27.10., 19.30 Uhr

><

GRÜNES BAND

Quervernetzung und Moorschutz im Delvenautal

Donnerstag, 05.11., 19.30 Uhr

Samstag, 07.11., 16.30 Uhr

Mittwoch, 11.11., 19.30 Uhr

><

Besichtigung im Projektgebiet Lückenschluss Delvenau

Samstag, 07.11., 14.00 Uhr

><

Ernst Barlach und die doppelte Krümmung

Donnerstag, 26.11., 19.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Forum Kultur&Umwelt