Bericht zur Abschlussveranstaltung

 

Liebe Zugehörige und Freunde des Forums für Kultur & Umwelt,

hiermit informieren wir Euch über die Abschlussveranstaltung am 25. November 2018 im Amtsrichterhaus Schwarzenbek.

Zu unserem großen Bedauern sind nur 5 Personen erschienen, dennoch haben wir die Programmreihe „Leben“ resümiert und Bilanz gezogen. Dankenswerter Weise hatten einige Veranstalter*Innen uns vorab Zahlen geliefert, die für den Rückblick von großem Wert waren!

Somit lässt sich festhalten, dass mehr als 2.800 Interessierte die Veranstaltungen besucht haben. Das ist eine überaus erfreuliche Zahl! Eine genaue Bilanz zu den Einnahmen/Spenden konnten wir leider nicht ziehen, weil diese größtenteils direkt an die Referent*Innen ausgezahlt wurden bzw. die Zahlen nicht vollständig waren.

Darüber hinaus haben wir uns darauf verständigt, die Veranstaltungsreihe zukünftig zeitlich mehr zu „straffen“ und uns auf Termine zwischen dem 3. Oktober und den 9. November zu fokussieren.

Für das kommende Jahr haben wir uns schon auf folgenden Termin verständigt:

Donnerstag 31. Januar 2019, 19.30 Uhr, in Schwarzenbek.

Hans-Heinrich Stamer wird klären, ob die 1. Programmkonferenz des Jahres 2019 wie gehabt in Schröders Hotel stattfinden kann. Wenn dies feststeht, ergeht eine offizielle Einladung.

Es wurden bereits Vorschläge für mögliche Themen eingebracht. Diese lauten:

  • Freiheit/Demokratie
  • Technik
  • Wasser

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir zukünftig wieder mehr Vereine, Verbände und auch Einzelpersonen für eine Mitgestaltung der Programmreihe begeistern könnten!

 

Mit besten Grüßen

 

i.A. Bettina Stiller

 

für die Sprecher des Forums Kultur & Umwelt

 

Dr. William Boehart               Gisela Berger                         Dr. Carsten Walczok

Rankestr. 4,                             Uhlenhorst 24 a                     Pusutredder 9 a

23879 Mölln                           21493 Schwarzenbek            21039 Börnsen