Windstärken und Wellengrößen nach Admiral Beaufort!

Heimatgeschichte Gülzow, Kreativ-Gruppe
Markt-Treff Gülzow

 

Referent: Friedwart Ziemer, Dipl.-Ozeanograph

 

Ein Foto aus dem norwegischen Erdölfeld Ekofisk. Die Windstärke beträgt 10 –11 Bft, die Wellen erreichen eine Höhe von etwa 10 Metern. Der Wellenkamm »marschiert« mit etwa 100 km/h voran.

  1. Was in der »Beaufort Skala« stammt eigentlich noch von Admiral Beaufort?
  2. Was passiert mit den Wellen, nachdem der Wind sie »geboren« hat?
  3. Wie »sieht« ein Satellit die Meeresoberfläche?
  4. Was geschieht tatsächlich an der Wasseroberfläche?

Diese und noch mehr Fragen wird Herr Dipl.- Ozeanograph Friedwart Ziemer vom Zentrum für Material- und Küstenforschung aus dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht in seinemVortrag beantworten.

  • Ort: 21483 Gülzow, Hauptstraße 21,Markt-Treff

Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten