Offshore-Windenergie – Chancen und

Gefahren der Erschließung neuer Energien

Freie Lauenburgische Akademie (FLA),
Bürgerverein Wentorf e.V.

 

Referent: Pascal Sommer, Geograph, Universität Hamburg

 

Energiepolitik steht in dem mehrdimensionalen Spannungsfeld von Versorgungssicherheit – Wirtschaftlichkeit – Klima- und Naturschutz. Immer höhere Anstrengungen auf der Suche nach neuen Energiequellen werden im Bereich der Meere unternommen, die ein hohes Potenzial besitzen. Auf Grund steigender Energiepreise lohnen sich die Investitionen in regenerative Offshore-Energien. Diese Windparks beinhalten jedoch ein hohes Konfliktpotenzial. Die Windfarmen auf See gefährden Schutzgebiete für Vögel und Meeressäuger. Sie schaffen aber auch Arbeitsplätze im sekundären und tertiären Sektor in den Küstenregionen.

 

Der Vortrag möchte die aktuellen Entwicklungen, Perspektiven, Chancen und Gefahren der Offshore-Windenergie nachzeichnen und verdeutlichen.

  • Ort: 21465 Wentorf, Angerhof, Hauptstraße 18 d

Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten